Startseite - Produkte - Laserschweißmaschine

Beste Laserstrahlschweißmaschine | Laserschweißgerät zu verkaufen | Laserschweißsystem

Laserschweißmaschinen sind revolutionäre Schweißgeräte, die ein hochpräzises und hocheffizientes Schweißen von Metallen und Kunststoffen ermöglichen. Sie nutzen eine hochkonzentrierte Wärmequelle in Form eines Laserstrahls, um die Materialien zu schmelzen, die dann beim Abkühlen miteinander verschmelzen.

Dank der Präzision und Genauigkeit der Laserstrahlen eignet sich das Laserschweißen zum Hochgeschwindigkeitsschweißen und zum Erzielen schmaler und tiefer Stoßverbindungen. Es wird häufig in Anwendungen mit hoher Kapazität und hoher Präzision eingesetzt, beispielsweise in der Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie, wo Automatisierung implementiert wird.

  • Im Vergleich zum Elektronenstrahlschweißen bietet das Laserschweißen mehrere Vorteile:
  • Laserstrahlen können durch Luft übertragen werden, anstatt dass eine Vakuumumgebung erforderlich ist.
  • Es ist einfacher, Robotervorgänge zu automatisieren und zu integrieren.
  • Beim Laserschweißen entstehen keine Röntgenstrahlen.
    Die Qualität der Schweißnähte ist im Allgemeinen höher.

Das Laserstrahlschweißen kann auch mit Lichtbogenschweißtechniken wie dem Metall-Schutzgasschweißen kombiniert werden, was zu einem Verfahren führt, das als Laser-Hybridschweißen bezeichnet wird. Diese Kombination nutzt die Hochgeschwindigkeitsvorteile des Laserschweißens und nutzt gleichzeitig die beim Lichtbogenschweißen bereitgestellte Metallschmelze zum Füllen der Schweißnaht, wodurch die Möglichkeit einer Unterschweißung verringert wird. Oft wird auch die Qualität der Schweißnähte verbessert.

Laserschweißmaschinen finden breite Anwendung in Branchen wie der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Stahl-, Schiffbau-, Medizin- und Elektronikfertigung. Sie werden zum Mikroschweißen von Präzisionsbauteilen sowie zum Tiefschweißen dicker Plattenmaterialien eingesetzt. Egal, ob Sie Hobby-Enthusiast oder gewerblicher Anwender sind, bei finden Sie das passende Schweißgerät für Ihren Bedarf.

2024 Bester Laserschweißer Zu verkaufen!

Kaufen Laserstrahlschweißgerät Direkt vom Best-Price-Hersteller, zu einem erschwinglichen und günstigen Preis.

Es werden alle 10 Ergebnisse angezeigt

Luftgekühltes Hand-Laserschweißgerät für Gepäck – HWA-L-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $2,699.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Ultrakompakt, nur 30 kg.
  • Luftgekühlt, keine Aufwärmzeit.
  • 730 g ultraleichter Schweißkopf.
  • 4–10-mal schnellere Schweißgeschwindigkeit.
  • Super einfach, keine Fachkräfte erforderlich.
  • Nur 30 Minuten Training für perfektes Schweißen.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte, keine aufwändige Nachbearbeitung.

Mini wassergekühltes Hand-Laserschweißgerät – HWW-M-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $2,299.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Superkompakt, nur 100 kg.
  • Wassergekühlt für Umgebungen mit 0–50 °C.
  • 730 g ultraleichter Schweißkopf.
  • 4–10-mal schnellere Schweißgeschwindigkeit.
  • Super einfach, keine Fachkräfte erforderlich.
  • Nur 30 Minuten Training für perfektes Schweißen.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte, keine aufwändige Nachbearbeitung.

Mini-Laserschweißmaschine für Schmuck – JW-M-Serie

Aus $1,999.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Hohe Schweißgeschwindigkeit.
  • Kleiner Schweißpunkt, Farbe der Umgebung bleibt unverändert.
  • Echtzeit-CCD-Überwachung für genaue Positionierung.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte.
  • 0.1 mm ultradünnes Metallschweißen.
  • Umweltfreundlich und keine Umweltverschmutzung.

Luftgekühltes Mini-Laserschweißgerät – HWA-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $2,699.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Ultrakompakt, nur 30 kg.
  • Luftgekühlt, keine Aufwärmzeit.
  • 730 g ultraleichter Schweißkopf.
  • 4–10-mal schnellere Schweißgeschwindigkeit.
  • Super einfach, keine Fachkräfte erforderlich.
  • Nur 30 Minuten Training für perfektes Schweißen.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte, keine aufwändige Nachbearbeitung.

Automatische Laserschweißmaschine – AW-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $13,999.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Vollautomatisches Laserschweißen.
  • Intuitive und einfach zu bedienende Software.
  • Maßgeschneiderte Vorrichtungslösung für Ihre Werkstücke.
  • Game-Changer im Massenmetallschweißen.

Roboter-Laserschweißmaschine – RW-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $9,999.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Überlegene Schweißqualität.
  • Reduzierte Arbeitsintensität.
  • Verbesserte Produktionseffizienz.
  • Kosteneinsparungen.

Handheld und Cobot in einem Laserschweißgerät – RW-M-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $9,999.00 für Wiederverkäufer.
  • Intelligente und einfache Programmierung.
  • 4–10-mal schnellere Schweißgeschwindigkeit.
  • 800 W bis 3000 W luft- und wassergekühlt optional.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte, keine aufwändige Nachbearbeitung.
  • Handheld und Roboter in einem Design für Kleinserien und Massenproduktion.
  • Farb-, mechanische, elektrische, optische und Software-Anpassung verfügbar.

Wassergekühlte Hand-Laserschweißmaschine – HWW-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $2,399.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • 1000–3000 W volle Leistung optional.
  • Wassergekühlt für Umgebungen mit 0–50 °C.
  • 730 g ultraleichter Schweißkopf.
  • 4–10-mal schnellere Schweißgeschwindigkeit.
  • Super einfach, keine Fachkräfte erforderlich.
  • Nur 30 Minuten Training für perfektes Schweißen.
  • Jedes Mal saubere Schweißnähte, keine aufwändige Nachbearbeitung.

Laserschweiß- und Reparaturmaschine für Formen – MW-Serie

bewertet 0 aus 5
Aus $1,999.00 für Wiederverkäufer mit Basisspezifikation.
  • Kleine Wärmeeinflusszone,
  • Kein Schaden für die Umgebung.
  • Funktioniert für alle Metallformmaterialien.
  • Eingebautes Mikroskop für genaue Positionierung.
  • Einfach zu bedienen, keine Fachkräfte erforderlich.

Weitere Produkte werden hochgeladen. Kontaktieren Sie uns für Informationen im Voraus.

bewertet 0 aus 5
Aus $9.99 Für Großabnehmer.
Obwohl das Produkt fertig ist, wurde es noch nicht auf unsere Website hochgeladen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.

Laserschweißmaschine | Alles was du wissen musst !

Fortschrittliche Laserstrahlschweißtechnologie mit höherer Geschwindigkeit, höherer Präzision und geringeren Kosten.

Die Laserstrahlschweißtechnik wird aufgrund ihrer einzigartigen Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Schweißtechniken zunehmend in der industriellen Produktion eingesetzt. Es bietet hohe Präzision und Effizienz und bietet eine starke Garantie für die Verbesserung der Produktqualität. In diesem Leitfaden stellen wir die Arbeitsprinzipien, Klassifizierungen und Eigenschaften des Laserschweißens umfassend vor. Wir werden auch die Unterschiede zwischen der Laserschweißtechnologie und herkömmlichen Schweißtechniken analysieren und ihre Anwendungen und Entwicklungsperspektiven in verschiedenen Branchen untersuchen.

Was ist ein Laserstrahlschweißen?

Beim Laserschweißen handelt es sich um eine neuartige Schweißtechnik, die die Strahlungsenergie von Lasern nutzt, um ein effektives Schweißen zu erzielen. Durch gezielte Anregung des Lasermediums werden Laser erzeugt. Wenn der Laserstrahl auf die Oberfläche des Werkstücks projiziert wird, wird die Lichtenergie absorbiert und in Wärmeenergie umgewandelt, wodurch die Werkstückoberfläche schnell erhitzt und geschmolzen wird, um den gewünschten Schweißeffekt zu erzielen.

Das Laserschweißen kann in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Laserschmelzschweißen und Laserfüllschweißen. Beim Laserschmelzschweißen wird das Grundmaterial durch die vom Laserstrahl erzeugte Wärme aufgeschmolzen und so der Schweißeffekt erzielt. Beim Laserfüllerschweißen wird Zusatzwerkstoff in die Schweißnaht eingebracht, während er mit dem Grundmaterial interagiert, wodurch die Leistung der Schweißnaht verbessert wird.

Arten des Laserschweißens

Basierend auf verschiedenen Schweißmechanismen kann das Laserschweißen in mehrere Typen eingeteilt werden:

  • Laserschmelzschweißen: Diese Art des Schweißens schmilzt das Grundmaterial durch die Wärmestrahlung des Laserstrahls auf.
  • Laserzusatzschweißen: Unter Laserbestrahlung wird Zusatzwerkstoff in die Schweißnaht eingebracht, um die Leistung der Schweißnaht zu verbessern.
  • Laserfliegendes Schweißen: Bei dieser Technik werden Hochgeschwindigkeits-Scanspiegel verwendet, um das Schweißen feststehender Werkstücke über große Entfernungen zu ermöglichen.
  • Laserlöten: Durch Lasererwärmung wird der Lötdraht geschmolzen, der sich dann mit dem Grundmaterial verbindet.
  • Laseroszillationsschweißen: Die Steuerung der Laseroszillation zum Rühren des Schweißbades hilft bei der Gasentladung und eignet sich für Materialien wie Aluminiumlegierungen.
  • Laser-Lichtbogen-Hybridschweißen: Bei dieser Technik werden sowohl Laser als auch Lichtbögen als doppelte Wärmequellen verwendet, um Schweißnähte mit höherer Qualität zu erzielen.

Vorteile des Laserschweißens

Im Vergleich zu herkömmlichen Schweißtechniken weist die Laserschweißtechnik mehrere bemerkenswerte Eigenschaften auf:

  • Hohe Schweißpräzision und gute Schweißnahtqualität: Die hohe Konzentration der Laserenergie führt zu einer kleinen Wärmeeinflusszone und einer verfeinerten inneren Struktur der Schweißnaht.
  • Minimale Schweißverformung: Beim Laserschweißen handelt es sich um ein berührungsloses Schweißverfahren, das augenblicklich eine große Energiemenge einbringt, die Wärmeeinflusszeit verkürzt und die Schweißverformung deutlich reduziert.
  • Schnelle Schweißgeschwindigkeit: Durch die hohe Laserleistungsdichte können beim Laserschweißen Geschwindigkeiten von mehreren Metern pro Minute erreicht werden, was zu einer hohen Produktionseffizienz führt.
  • Sauber und schadstofffrei: Beim Laserschweißen entsteht keine Schweißschlacke und die Umwelt wird nicht belastet.
  • Hoher Automatisierungsgrad: Das Laserschweißen kann hochautomatisiert werden und ermöglicht so eine Serienfertigung.
  • Breites Anwendungsspektrum: Das Laserschweißen kann für verschiedene Metalle und nichtmetallische Materialien sowie für unähnliche Materialien eingesetzt werden.

Laserschweißen vs. traditionelles Schweißen

Im Vergleich zum in der industriellen Produktion häufig eingesetzten herkömmlichen Lichtbogenschweißen bietet die Laserschweißtechnologie einzigartige Vorteile:

  • Hohe Schweißpräzision: Die hochkonzentrierte Laserenergie und die kleine Punktgröße ermöglichen präzises Schweißen mit einer Genauigkeit von weniger als 100 Mikrometern.
  • Schmale Wärmeeinflusszone: Die hohe Energiedichte des Laserstrahls und die begrenzte Wärmeleitung führen zu einer schmalen Wärmeeinflusszone.
  • Minimale Schweißverformung: Der sofortige Eintrag einer großen Energiemenge und die kurze Wärmezykluszeit reduzieren die Schweißverformung.
  • Hohe Schweißgeschwindigkeit: Beim Laserschweißen können Geschwindigkeiten von mehreren Metern pro Minute erreicht werden, was eine hohe Produktionseffizienz gewährleistet.
  • Sauber und schadstofffrei: Durch die Abwesenheit von Rauch und Staub während des Schweißvorgangs ist kein Schleifen oder Reinigen nach dem Schweißen erforderlich.
    Große Auswahl an Materialien: Das Laserschweißen kann sowohl auf metallische als auch auf nichtmetallische Materialien, einschließlich unähnlicher Materialien, angewendet werden.

Laserschweißanwendungen

Die Anwendung der Laserschweißtechnologie hat zugenommen, da sich die Geräteleistung weiter verbessert. Es findet Anwendung in verschiedenen Branchen, darunter:

  • Automobilbau: Laserschweißen wird für kritische Teile wie Motoren, Getriebe und Karosserien eingesetzt, um die Festigkeit und das Erscheinungsbild der Schweißnaht zu verbessern.
  • Luft- und Raumfahrtindustrie: Es wird zum Präzisionsschweißen von Flugzeugtriebwerksschaufeln, Flüssigsauerstofftanks für Raumfahrzeuge und anderen hochpräzisen Komponenten eingesetzt.
  • Herstellung elektronischer Geräte: Laserschweißen wird zum Mikroschweißen interner Leiterplatten und Komponenten eingesetzt, um die Produktleistung und -zuverlässigkeit zu verbessern.
  • Industrie für medizinische Geräte: Es wird zum präzisen Schweißen medizinischer Geräte eingesetzt und erfüllt die hohen Standards für die Schweißqualität in der Branche.
  • Herstellung von Haushaltsgeräten: Laserschweißen wird zum Schweißen von Komponenten von Küchengeräten, Waschmaschinen und anderen Produkten eingesetzt.
  • Neue Energiebranche: Sie wird zum Schweißen von Produkten wie Rotorblättern von Windkraftanlagen und Solarzellenmodulen eingesetzt.

Zukunft und Trends beim Laserschweißen

Mit der Weiterentwicklung der industriellen Fertigung hin zu höheren Standards wächst die Nachfrage nach hochwertigen Schweißnähten weiter. Daraus ergeben sich erhebliche Entwicklungschancen für die Laserschweißtechnik. Zu den zukünftigen Trends in der Laserschweißtechnik gehören:

Leistungssteigerung: Der Einsatz von Hochleistungslasergeräten wird das Spektrum der Laserschweißanwendungen erweitern.
Intelligente Upgrades: Nutzung von Sensoren und künstlicher Intelligenz zur Verbesserung der intelligenten Steuerung von Schweißprozessen.
Integration mit neuen Technologien: Kombination von Laserschweißen mit additiver Fertigung, Robotik und anderen Technologien, um weitere Innovationen im Bereich Schweißen voranzutreiben.
Unterstützung der COXNUMX-Neutralität: Entwicklung umweltfreundlicher Laserschweißsysteme zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung in der industriellen Fertigung.
Anpassung: Bereitstellung maßgeschneiderter Laserschweißlösungen basierend auf spezifischen Prozessanforderungen.